Kahi Loa

Vielseitige Berührungstechniken in Verbindung mit den Elementen Erde, Wasser, Feuer, Luft, Pflanze, Tier und Mensch führen unmittelbar in tiefe Entspannungswelten.

Der Ursprung von Kahi Loa - auch „magic hands“ genannt - findet sich in der polynesischen Heilkunst. Die Energiearbeit Kahi Loa ist ein Teilgebiet aus der faszinierenden Körperarbeit Lomi Lomi. Einzigartig dabei ist, dass sie in bekleideter Form angewendet werden kann und Erwachsene, wie Kinder diese Behandlung gleichermassen lieben. Als Basis dienen die 7 Hawaiianischen Lebensprinzipien, die entsprechend den Elementen zugeordnet werden. Kahi Loa wirkt durch die leichte und trotzdem tiefgehende Berührung nicht primär auf die Muskeln, sondern auf die Haut. Die Haut entspannt sich und gibt damit dem ganzen Körper und auch dem Geist die Botschaft, loszulassen und in den Moment von totaler Erholung hineinzugleiten.


  • Gabriela Zweifel

    dipl. Lomi Lomi Masseurin,
    Körpertherapeutin

Zielpublikum

Interessierte Personen sämtlicher Fachbereiche.

Inhalt

  • Wirkung / Behandlungsablauf
  • Berührungstechniken in Verbindung mit den 7 Elementen
  • Die 7 Hawaiianischen Lebensprinzipien
  • Natur und Vorstellungskraft
  • Arbeiten in 2er- oder 3er-Teams

Kosten/Leistungen

CHF 344.65 (inkl. MWST). Tagesworkshop inkl. Zertifikat, Dokumentation und Verpflegung (Getränke à discrétion, Lunch).

Dauer

1 Tag, von 09.00 - 17.00 Uhr. Total 7 Lektionen.

Kursdaten

Code Daten Ort Plätze frei
W.220922 Di 20.09.2022
Swiss Wellness Academy, 3400 Burgdorf 8 zur Anmeldung