Tibetische Marma Vital Gesichtsmassage

Kenntnisse über Behandlungsmethoden Tibets gelangen leider nur allmählich in die westliche Welt. Um einen kleinen Einblick in die Vielfalt dieser sehr wirksamen Techniken zu ermöglichen, eröffnen wir mit diesem Seminar den ersten Schritt zur Erweiterung und Variation unserer Angebotsmöglichkeiten in der Praxis.

Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen Behandlungsgriffe für den Gesichts-, Kopf- und Brustbereich unter Einbeziehung ausgewählter Energie- (Marma-)Punkte. Diese Behandlungsmethode stellt eine Ergänzung zu den vielen anderen bestehenden Gesichtsbehandlungen dar und kann auch unabhängig davon als alternative «Verjüngungstherapie» bezeichnet werden.


  • Heinz G. Joeken

    Sportwissenschaftler, Heilpraktiker de.,
    Naturopat it. (medico alternativa),
    Ayurveda-Therapeut, Yoga-Lehrer.

Zielpublikum

Kosmetiker/-innen, einfühlsame Therapeut/-innen und Masseur/-innen.

Inhalt

  • Hintergründe der tibetischen Gesichtsbehandlungsmethode
  • Generelle Wirkung / Behandlungsablauf
  • Ausgewählte Marmavitalpunkte und deren Bezug im Körperfeld
  • Vorwiegend praktisches Arbeiten und Einüben der Techniken

Hinweise

Arbeiten in 2er oder 3er-Teams

Kosten/Leistungen

CHF 370.00. Tagesworkshop inkl. Zertifikat, Dokumentation, Verpflegung (Getränke à discrétion, Lunch).

Dauer

1 Tag, von 09.00 – 16.00 Uhr. Total 6 Lektionen.

Abschluss

Zertifikat

Kursdaten

Code Daten Ort Plätze frei
W.240807 Mi 07.08.2024
Swiss Wellness Academy Burgdorf, 3400 Burgdorf 9 zur Anmeldung