Navigation Swiss Wellness Academy Swiss Wellness Academy Sprach-Navigation
Swiss Wellness Academy
Lyssachstrasse 83
3400 Burgdorf BE CH
+41 34 420 08 00

AGB

Anmeldung

Die schriftlichen Anmeldungen (Internet, Anmeldekarte, E-Mail oder Fax) werden nach Eingangsdatum berücksichtigt und sind verbindlich. Innert einigen Tagen erhalten Sie unsere schriftliche Bestätigung inkl. Informationen zum Kurs. Die Rechnung wird bis zwei Wochen vor Kursbeginn verschickt und muss vor dem ersten Kurstag beglichen sein.

Abmeldung

Abmeldungen haben schriftlich zu erfolgen. Bei Abmeldung / Verschiebung / Ersatzperson bis 21 Tage vor Kursbeginn entstehen keine Kosten. Ab 20 Tage bis 1 Tag vor dem Kursdatum wird eine Unkostenpauschale von 50% der Kurskosten berechnet. Bei Abmeldung ab 24 Stunden vor Kursbeginn oder Nichterscheinen werden die gesamten Kurskosten berechnet.

Durchführung

Die Swiss Wellness Academy behält sich vor, Kurse zu annullieren oder verschieben, bei zu geringer Teilnehmerzahl, Ausfall des Dozenten oder aus anderen wichtigen Gründen. Die Information dazu erfolgt schriftlich. In diesem Fall wird das bereits bezahlte Kursgeld für einen späteren Kurs gutgeschrieben oder auf Wunsch vollständig zurückerstattet. Es können keine weitergehenden Ansprüche von bereits entstandenen Kosten geltend gemacht werden (z.B. Ausfall Kliententermine, Anreise, Unterkunft etc.)

Zertifikat

Die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs der Swiss Wellness Academy wird mit einem Zertifi kat bestätigt. Nach absolviertem Kurs sind Sie berechtigt, das im Kurs Gelernte selbständig anzuwenden, nicht aber selber Kurse zu erteilen.

Arbeitsteams

Es wird in 2er-Teams gearbeitet. Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann es auch 3er-Teams geben!

Versicherung

Der Abschluss einer Unfallversicherung ist Sache des Kursteilnehmers.

Haftung

Für alle von der Swiss Wellness Academy organisierten Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Bei Personenschäden, die auf eine Kontraindikation zum gebuchten Kurs zurückzuführen sind, lehnen wir jegliche Haftung ab.

Schwangerschaft

Die Teilnahme an Kursen im Bereich Massage wird während der Schwangerschaft nicht empfohlen.

EMR

Das EMR ist eine unabhängige, gesamtschweizerisch tätige Stelle, die ein Qualitätslabel für die Aus- und Fortbildung von Therapeuten der Komplementärmedizin vergibt. Es registriert komplementär-medizinisch tätige Therapeutinnen und Therapeuten, sofern diese die Registrierungsbedingungen des EMR erfüllen. Ob ein Kurs als Weiterbildung für Ihre registrierte Methode anerkannt wird, bestimmt ausschliesslich das EMR selbst. Bitte klären Sie Fragen hierzu unbedingt vor der Kursbuchung direkt beim EMR ab www.emr.ch.

Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Burgdorf. Es gilt Schweizer Recht.

Gültigkeit

Diese Bedingungen gelten ab dem 01. August 2017.

Kosmetik-Ausbildungen

Für die Ausbildungen zur KosmetikerIn mit Diplom der Fachschule für Kosmetik und Hauttherapie Helga Koeninger und KosmetikerIn mit internationalem CIDESCO Diplom gelten die AGB der Fachschule für Kosmetik und Hauttherapie Helga Koeninger GmbH.